Wildflecken - Oberbach

In der Rhön findet sich die größte Artenvielfalt Bayerns außerhalb der Alpen. Das Biosphärenzentrum „Haus der Schwarzen Berge“ in Oberbach (einem Ortsteil von Wildflecken) präsentiert das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön sowie das Naturschutzgebiet Schwarze Berge in all seinen Facetten.
 
Unter einem Dach vereinen sich im „Haus der Schwarzen Berge“:

Aktivitäten:

Grube Marie
Schaustollen am großen Auersberg

Grube Marie

Beginnt man den Weg am Biosphärenzentrum Rhön, so beträgt die einfache Strecke bis zu der Sehenswürdigkeit 1,6 Kilometer. Am Infozentrum erhält man den Schlüssel zum Stollen.

Wildflecken
Ausflusgtipp

Wildflecken

Die Marktgemeinde Wildflecken  liegt leicht erreichbar im Herzen Deutschlands im Biosphärenreservat und Naturpark Bayerische Rhön.

Haus der Schwarzen Berge
Biosphärenzentrum

Haus der Schwarzen Berge

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken - Oberbach

Tel.: 0800 97 19 771 (kostenfrei)

oberbach@rhoen.de