Guckas | Oberwildflecken

Der Guckas-Pass auf rund 662 Meter Höhe über NN verbindet Wildflecken mit den Gemeinden Langenleiten, Premich und Gefäll. Die Kernzone des Naturschutzgebietes Großer und Kleiner Guckas zieht sich von Westen nach Süden am Kreuzberg entlang und umfasst rund 80 Hektar Buchen- und Edellaubwälder.

Oberwildflecken liegt am Fuße des Kreuzbergs, im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön. Der Wanderparkplatz am Guckas-Pass ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Viele urig-gemütliche Hütten liegen in der näheren Umgebung, und sind bequem über Wanderwege erreichbar.

 

Wildflecken
Ausflusgtipp

Wildflecken

Die Marktgemeinde Wildflecken  liegt leicht erreichbar im Herzen Deutschlands im Biosphärenreservat und Naturpark Bayerische Rhön.

Kreuzberg
Franziskaner Kloster

Kreuzberg

Der Kreuzberg ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Rhön. Auf dem 928 Meter hohen Gipfel genießen Besucher einen fantastischen Blick. 

Biosphärenzentrum Haus der Schwarzen Berge
Weitere Informationen

Biosphärenzentrum Haus der Schwarzen Berge

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach
Tel.: 0800 97 19 771 (kostenfrei)
info@rhoen.de